Dorfzytig Magazin (August 2011)


Das Geschenk Musik

Jacqueline Rubli hat eine Mission. Sie begleitet Kinder ab zwei Jahren mit Musik, Singen, Bewegung und Werken. Mukimu nennt sich eines ihrer Angebote. Der Musigzirkus ist ein anderes und ab und zu gibt es ein Mitmach-Konzert für Kinder und Eltern. Die eigenen Lieder haben in Werkbüchern und auf CDs einen Platz bekommen.

Text: CECILIA HESS-LOMBRISER
Fotos: ZVG & CHL 

Sie hören mit offenem Mund der Geschichte zu, die Jacqueline Rubli selber erfunden hat und sie lauschen den einfachen Liedern, die sie komponiert hat und vorsingt und sie versinken im Augenblick, wenn sie einem der vielen Instrumenten Töne entlocken dürfen. Die Kinder, die mit ihrer Mutter oder einer anderen Begleitperson zu Jacqueline Rubli ins Pfarreiheim Zuzwil kommen, um sich der Welt der Musik zu öffnen, lassen sich ansprechen und schwingen mit. «Jedes Kind ist musikalisch und hat Freude an der Musik», ist die vielseitige Frau und Mutter von vier Kindern überzeugt. 

Download
Ganzer Artikel lesen
bericht-dorfzytig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 368.8 KB